Strecke

strecke

Die Regiobahn bedient die S-Bahn Strecke von Mettmann über Erkrath, Düsseldorf, Neuss nach Kaarst. Dadurch durchquert die Regiobahn auf Ihrer Fahrt von Mettmann nach Kaarst sowohl das Bergische Land als auch die Niederrheinische Tiefebene.

Insgesamt hat die Strecke der S 28, offizielle Bezeichnung der Regiobahn im VRR, eine Länge von 34 km, wobei davon nur rund 18 km zum Eigentum der Regiobahn GmbH gehören. Der Rest gehört zum Infrastrukturbereich der DB.

Eine attraktive Infrastruktur, behindertengerechte Einstiege, optimal abgestimmte Fahrpläne zwischen der Regiobahn und den örtlichen Buslinien, zahlreiche kostenlose Parkplätze, kurze überdachte Zugangswege und abschließbare Fahrradboxen für Radfahrer – das alles macht die Qualität und den hohen Freizeitwert der Regiobahn aus. Stellen Sie uns auf die Probe!

1

2 Fahrrad-Abstellplatz  
3 Park&Ride  
4 behindertengerechter Einstieg  
       
Zusätzlich befindet sich noch eine 3,7 km lange Güterstrecke von Mettmann Stadtwald nach Wuppertal Dornap-Hahnenfurth im Besitz der REGIOBAHN. Diese Strecke würde dann bei einer Verlängerung der Regiobahn nach Wuppertal zur S-Bahn Strecke ausgebaut.
       
Westast der Regiobahn GmbH:
Kaarster See - Neuss Hbf

Streckenlänge 7,326 km
 
       
Ostast der Regiobahn GmbH:
Düsseldorf-Gerresheim - ME-Stadtwald

Streckenlänge 10,133 km
 
       
Streckenabschnitt der DB Netz AG:
Neuss Hbf - Düsseldorf Gerresheim
Streckenlänge 16,5 km
 
       
Güterstrecke:
ME-Stadtwald - W-Dornap-Hahnenfurth

Streckenlänge 3,7 km