23.04.2021

Bundesnotbremse verschärft Maskenpflicht

Durch die sogenannte Bundesnotbremse verschärft sich die Maskenpflicht ab einer Inzidenz von über 100.

OP-Masken sind dann im ÖPNV nicht mehr zulässig.

Lesen Sie mehr bei mobil.NRW



 Bei einem Verstoß wird ein Bußgeld in Höhe von 150 Euro erhoben.

Wir verwenden Cookies.

Sie haben hier die Möglichkeit zu entscheiden, welche Cookies verwendet werden dürfen. Ihre Auswahl bleibt für 30 Tage gespeichert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen über die Datenschutzerklärung zu ändern.

Wichtige Informationen