Jetzt für 9 Euro mobil im VRR, in NRW und ganz Deutschland*

Ob auf dem täglichen Weg zur Arbeit, in der Freizeit oder für spontane Fahrten: Mit einem VRR-Aboticket reisen Sie rund um die Uhr besonders bequem und kostengünstig - und das jetzt auch für 9 Euro! Zudem profitieren Abonnent*innen auch noch von zahlreichen Bonusleistungen wie beispielsweise der verbundweiten Gültigkeit oder der Personen bzw. Fahrradmitnahme - immer abhängig vom jeweiligen Ticket. Um Autofahrer*innen den Umstieg auf den umweltfreundlichen ÖPNV zu erleichtern und Bürger*innen bei den gestiegenen Kraftstoff- und Energiepreisen finanziell zu entlasten, können Interessierte vom 1. Juni bis zum 31. August 2022 mit dem 9-Euro-Ticket günstig durch den VRR, NRW und ganz Deutschland fahren und sich auch von den Vorzügen der verschiedenen Abonnements überzeugen. Das Nahverkehrsticket ist eine einmalige Sondermaßnahme Teil des Entlastungspakets der Bundesregierung.

Nutzung

Wer ein 9-Euro-Ticket besitzt, darf damit den gesamten Nahverkehr in ganz Deutschland nutzen: Busse, Straßenbahnen, Stadt- und U-Bahnen sowie S-Bahnen, Regionalbahnen und Regionalexpresse in der 2. Klasse. Der Fernverkehr (z. B. ICE, IC, EC, Thalys) und private Anbieter wie z. B. FlixTrain sind ausgeschlossen.

Kauf

Das 9-Euro-Ticket wird digital über die mobil.nrw-App und weitere Apps der Verkehrsverbünde und -unternehmen erhältlich sein. Außerdem ist der Kauf vor Ort in Kundenzentren (nicht bei der Regiobahn), an Fahrkartenautomaten und über einen eigens eingerichteten Online-Ticketshop möglich sein.

Zeitraum

Der Aktionszeitraum läuft vom 1. Juni bis zum 31. August 2022.

Gültigkeit

Das 9-Euro-Ticket ist ein Monatsticket und jeweils bis zum Monatsende gültig – unabhängig davon, zu welchem Zeitpunkt Sie das Ticket kaufen.

Kosten

Für jeden Monat im Aktionszeitraum muss ein neues Ticket für je 9 Euro gekauft werden. Für die kompletten drei Monate liegen die Kosten also bei 27 Euro.

Treuebonus: Das gilt für Abonnent*innen

Abonnent*innen profitieren in vollem Umfang von der 9-Euro-Aktion: Im Aktionszeitraum werden die Kosten für bestehende Abotickets automatisch umgestellt, sodass Abonnent*innen ebenfalls nur 9 Euro pro Monat zahlen. Gleichzeitig erweitert sich der Geltungsbereich auf ganz Deutschland und zeitliche Einschränkungen, etwa bei Abotickets mit einer Gültigkeit ab 9 Uhr, fallen weg.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter

mobil in NRW mit dem dem 9-Euro-Ticket

VRR - 9 Euro Ticket

gemeinsam#besserweiter

Aktuelle Information für Geflüchtete aus der Ukraine

Die kostenlose Nutzung des ÖPNV für Geflüchtete aus der Ukraine entfällt zum 01.06.2022.

DB Fernverkehr wird geflüchteten Personen Tickets für die unentgeltliche Beförderung weiterhin das so genannte „helpukraine-Ticket“ ausstellen. Diese werden für kombinierte Fern- und Nahverkehrsverbindungen per sog. „eToken“ ausgegeben.

Gleichzeitig wird mit der Einführung des 9-Euro-Tickets ab 01.06.2022 eine zusätzlich stark verbilligte Möglichkeit geschaffen, um bundesweit im Regional- und Nahverkehr mobil zu sein. Auch dies lässt es als angemessen erscheinen, die Freifahrten-Regelung zum 31.05.2022 zu beenden.

Laut aktueller Coronaschutzverordnung gilt im NRW-Nahverkehr weiterhin die Maskenpflicht

Die Maskenpflicht gilt nur noch in den Fahrzeugen des öffentlichen Nahverkehrs. In Gebäuden, also beispielsweise in Bahnhöfen, Empfangshallen, Reisezentren und Unterführungen, sowie an Bahnsteigen und Haltestellen müssen Sie nicht mehr verpflichtend eine Maske tragen – bitte beachten Sie dennoch eigenverantwortlich und solidarisch je nach Situation weiterhin die Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene und Masken.

Bei einem Verstoß gegen die Maskenpflicht wird ohne vorherige Ermahnung ein Bußgeld in Höhe von bis zu 150 Euro erhoben. 

Aktuelles

Immer aktuell für Sie - alle Neuigkeiten rund um Ihre Regiobahn mit einem Klick im Überblick.

Unternehmen

Mehr als eine Bahn - Erfahren Sie mehr über das Unternehmen Regiobahn und unsere Philosophie.

Verlängerung

Aktuelle Information und interaktive Karte zur Verlängerung der Regiobahn in Richtung Wuppertal.

VRR-App

Fahrplanauskunft für das Smartphone – die VRR App

Fahrplanauskunft für das Smartphone – die VRR App Mobil unterwegs mit einem Smartphone? Dann laden Sie sich jetzt die kostenlose VRR-App.

Wir verwenden Cookies.

Sie haben hier die Möglichkeit zu entscheiden, welche Cookies verwendet werden dürfen. Ihre Auswahl bleibt für 30 Tage gespeichert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen über die Datenschutzerklärung zu ändern.

Wichtige Informationen